HISTORY - citylights - partymusic of the 70s - 80s and today. citylights - one part of your party

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

HISTORY

Im Jahr 1978 gründete UELI SCHMID mit einem Kumpel ein Duo mit Akkordeon, Gitarre, einem elektronischen Schlagzeug und Gesang. Ab 1981 tauchte erstmals der Name CITY LIGHTS BAND auf. Das damalige Quartett mit UELI SCHMID (Gitarre, Gesang), PETER MAURER (Bass, Gesang), HANS-PETER HUBER (Keyboards, Gesang) und HANS-PETER KARPF (Drums) spielte an unzähligen Anlässen vorwiegend in und um Zürich in der gleichen Formation, bis 1991 JOE FEHR (Keyboards, Gesang) als 5. Mann dazu kam. 
Ende 1996 war aus verschiedenen Gründen eine schöpferische Pause fällig. Unter Anderem wurde es In dieser Zeit immer schwieriger, ein Quintett an einem Event zu platzieren und für die 5 Musiker eine ansprechende Gage zu erhalten. Fast 2 Jahre später, also 1998, unterzogen sich UELI SCHMID und JOE FEHR einer sehr seriösen Analyse der Befindlichkeit und stellten fest, dass das Leben ohne Musik doch nicht so lustig sei. Sie schmiedeten Pläne für die musikalische Zukunft unter dem Titel:
BACK TO THE ROOTSWas 1978 mit zwei Musikern angefangen hatte, sollte 20 Jahre später als Duo fortgesetzt werden. Es tauchte natürlich sofort die Frage auf, wie man denn die fehlenden Musiker ersetzen könnte. Nach vielen Stunden in der Düsterkeit eines Probelokals in Zürich-Altstetten kam man zu folgendem Schluss: Mit den technischen Hilfsmitteln die einem Musiker schon damals zur Verfügung standen, mindert eine Verkleinerung der Band weder die Qualität der Darbietung noch deren Vielfältigkeit. Wir hatten uns schon in der Zeit als wir noch als Quintett unterwegs waren damit abgefunden, dass bei einer hohen Soundqualität sofort der Vorwurf von PLAYBACK durch die Arena gellte. Ein Duo mit Gitarre und Keyboard kann Songs, die im Studio auf 128 und mehr Spuren aufgenommen wurden, nur sehr schlecht klingend reproduzieren, ohne ein Halbplayback zu verwenden. 
Es wurde also ein Computer gekauft und stunden-, tage-, wochen- und monatelang programmiert, arrangiert und geprobt bis wir mit dem Ergebnis zufrieden waren und vor ein Publikum treten konnten. In den folgenden Jahren absolvierten wir viele schöne Auftritte an den verschiedensten Orten und hatten eine schöne und lustige Zeit. 2014 beschloss UELI SCHMID musikalisch etwas kürzer zu treten. Deshalb fand am 5. Oktober 2014 der letzte Auftritt in dieser Formation statt. Der neue Gitarrist bei citylights heisst JÖRG BACHMANN.
 
... FÜR TERMINANFRAGEN BESUCHEN SIE DIE SEITE "CONTACT" ...
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü